5 Tage 220km 5500 Höhenmeter, viele Liter Wasser, erstaunliche Mengen an Kalorien, aber ganz ohne platten Reifen – doch was sind nackte Zahlen, hier die besten Impressionen:

 

Die Brücke war nicht zwingender Teil unserer Tagesetappe, aber weil sie so schön schwang konnten wir es nicht lassen
Die Brücke war nicht zwingender Teil unserer Tagesetappe, aber weil sie so schön schwang konnten wir es einfach nicht lassen :-)
Freundliche Bäuerin mit ihrem Hab & Gut
Freundliche Bäuerin mit ihrem Hab & Gut
Kurz vor unserem Tagesziel Kruja
Kurz vor unserem Tagesziel Kruja
Benzin-Tanks aus der Zeit des Kommunismus, Nähe von Kruja
Benzin-Tanks aus der Zeit des Kommunismus, Nähe von Kruja
Rast & Ausblick
Rast & Ausblick
Das Hähnchen will zerteilt werden
Das Hähnchen will zerteilt werden
Wir erlauben uns einen kurzen Transfer und einige gesparte Höhenmeter
Wir erlauben uns einen kurzen Transfer und einige gesparte Höhenmeter
Aufstieg von Burrel
Aufstieg von Burrel
Guter Dinge durch eine kurze Tragepasssage
Guter Dinge durch eine kurze Tragepasssage
Und weiter gehts
Und weiter gehts
Rast zwischen Burrel und Peshkopi
Rast zwischen Burrel und Peshkopi
Abfahrt nach Peshkopi
Abfahrt nach Peshkopi
Albanischer Nachwuchs
Albanischer Nachwuchs
Dorfladen in Blace - alles was man wirklich braucht, und gar nichts darüber hinaus
Dorfladen in Blace – alles was man wirklich braucht, und gar nichts darüber hinaus
Geschafft, auf dem Pass zwischen Peshkopi und Bulqize
Geschafft, auf dem Pass zwischen Peshkopi und Bulqize
Mineralreiche Erde & schönstes Abendlicht auf der Abfahrt
Mineralreiche Erde & schönstes Abendlicht auf der Abfahrt
Auf der Abfahrt nach Fushe-Bulqize
Auf der Abfahrt nach Fushe-Bulqize
Neugierige Kinderaugen
Neugierige Kinderaugen
Unser Gasthaus in Fushe-Bulqize
Unser Gasthaus in Fushe-Bulqize
Die Eltern des Hauses, voller Gastfreundschaft & Herzlichkeit
Die Eltern des Hauses, grosse Gastfreundschaft
Alles von Hof & Garten
Alles von Hof & Garten (vom kalten Bier mal abgesehen)
Nachtessen unter dem Doppeladler
Abendessen unter dem Doppeladler
Unser Gastgeber Luli und seine Eltern
Unser Gastgeber Luli und seine Eltern
Gruppenfoto zum Abschied
Gruppenfoto zum Abschied, und das Ende einer eindrücklichen 5-Tagestour bei bestem Bike-Wetter
Und wieder eine Kunden-Tour tief ins albanische Hinterland – mit neuem Gasthaus!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *